Blog

Teamwork

Auch wenn es auf einem der Fotos den Anschein hat, kopflos gehen wir nie vor. Diese Küche... ist in Teamwork mit einem Küchenbauer entstanden. Die Schränke mit der Glassegmente-Front gibt es in dieser Ausführung eigentlich gar nicht, aber das ist dann genau unser Ding, etwas zu bauen, was es eigentlich gar nicht gibt. Ein Video zur Funktion der Glassegment-Front findet ihr auf unserem YouTube-Kanal.

Frühsommer 2016

Es gab viel zu tun in diesem Frühsommer und was leidet darunter:
Der Blog!
Hier ein paar Fotos von Projekten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können:
Zuerst einmal einer dieser, ganz ehrlich, ein bisschen nervigen Schränke für die Dachschräge. Ein exaktes Winkelaufmaß ist erforderlich, die Planung ist anstrengend und die Herstellung ist tückisch. Letztendlich soll ja ein praktisch nutzbares Möbel mit ansprechendem Fugenbild entstehen, auch beim letzten kleinen "Geheimtürchen".
Dann hat es in diesem Frühjahr wieder "apothekt" bei uns in der Tischlerei. Hier ein Foto der Bedientische. Gerundetes, leuchtendes Grün trifft hier auf dunkles Holz und das ganze trägt eine feine Steinplatte aus LG HI-Macs. Die Technik auf der Rückseite haben wir mittlerweile so optimiert eingebaut, dass EDV-Leute vor diesen Tischen begeistert niederknien. 
Ausserdem noch ein nettes Gartenhaus. Hier lehnt sich dann gleich noch ein kleines Gewächshaus gemütlich an. Was will der Tomatenzüchter mehr?
 
 

Geländer im 50er-Look

Wir zitieren ein Geländer aus den 50er Jahren. Der Handlauf ist hier aus Lärche und es gilt, die Schlosserarbeit besonders sorgfältig zu planen, damit die Stabverteilung auch an den Ecken aufgeht. Die Montage beschränkt sich dann eigentlich auf "hinstellen-anschrauben-fertig".

 

Messe Eigenheim 2016 in Rostock

Einen Tag lang intensivste Beratungsgespräche auf der Messe Eigenheim 2016 in Rostock. Wir waren Samstag als Holzspezialisten zu Gast auf dem wunderschönen Messestand von Garten-Ideen und Garten-Stuhl. Wir bedanken uns herzlich für die Einladung und für die guten Gespräche.  

Einbauschrank im Fachwerkhaus

In diesem alten Fachwerkhaus ist nichts in Waage oder im Lot. Die alten Fachwerkwände sind mit Lehm ausgemauert und geputzt und etwa 3cm "schief". Decke und Fußboden haben einen Neigung von etwa 2,5cm pro Meter.
Darum haben wir uns entschlossen...

die Türfront dem geneigten Fußboden und der schrägen Decke folgen zu lassen. Die optische Täuschung ist perfekt, das Auge nimmt die parallelen Linien als "gerade" wahr. Reaktion der Kundin: Danke für den schönen Schrank!

Ein fröhliches Jahr 2016!

Wir wünschen allen Kunden, Freunden und Besuchern dieser Seite ein guten Start in das Jahr 2016!

Pavillon

Die Geschichte begann ganz einfach: Der Kunde wollte sich einen Pavillon im Großhandel kaufen und diesen dann von uns weiß endbehandeln lassen. Ob wir die Montage auch übernehmen könnten? Im Gespräch kamen wir allerdings sehr schnell darauf... dass die Fertigbausätze für ein Rohrdach nicht geeignet sind, außerdem wären geschwungene Kopfbänder viel schöner und überhaupt sollte doch die Größe so passen, dass eine umlaufende Sitzbank den Esstisch ideal einfasst.
Letzendlich haben wir das Teil komplett gefertigt und aufgestellt und der Kunde hat uns gern dieses Foto zur Verfügung gestellt.    

Ladeneinrichtung mit Stil

Einfach gut, praktisch und passend zu den Leuten, die dort täglich arbeiten und zu den Kunden, die dort einkaufen und sich beraten lassen.
Vielleicht kann man so eine gelungene Ladeneinrichtung beschreiben. Natürlich denken wir gemeinsam mit den Inhabern auch über Arbeitsabläufe und Konzepte nach und passen unsere Möbel an die Bedürfnisse an.
Letztendlich geht es aber wohl immer um dieses schwer zu greifende Gefühl "hier fühle ich mich wohl", welches genau den kleinen Unterschied ausmacht.
  

Seiten